Eine kieferorthopädische Behandlung erwachsener Patienten ist seit Jahren klinische Routine. Die Behandlung erwachsener Patienten stellt einen meiner wissenschaftlichen Schwerpunkte dar und wird in meiner Praxis angeboten.

Die Gründe für eine Behandlung im Erwachsenenalter können vielseitig sein. Die Indikationen reichen von rein ästhetischen Korrekturen über Zweitbehandlungen bis hin zu interdisziplinären Behandlungsansätzen mit chirurgischen, prothetischen, parodontologischen oder funktionstherapeutischen Fragestellungen.

In diesen interdisziplinären Therapieansätzen arbeiten wir mit einem breiten Netzwerk von Zahnärzten, Fachärzten für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Logopäden und Physiotherapeuten zusammen.